Startseite
  Archiv
  Wortschöpfung
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt

   
    doll-chan

    - mehr Freunde

   Die liebe Linda
   und die Knuffige Clara ^^

http://myblog.de/siran

Gratis bloggen bei
myblog.de





Völlig, absolut und allumfassend sinnlos

Warum kann ich nicht einfach glücklich und zufrieden sein? Die Dinge laufen gar nicht schlecht, nur noch ein Klausurergebnis steht aus, mein Wechsel ist durch, der BWL Schein jetzt doch bestätigt, alles läuft fast gut, aber ich kann mich nicht entspannen. Irgendwie läuft zur Zeit emotional alles aus dem Ruder. Warum bin ich so unzufrieden, ich kann das gar nicht richtig nachvollziehen.

Naja, vielleicht doch... ich bin so unzufrieden mit mir selbst, zur Zeit. Ich weiß auch nicht, egal was ich mache, hinterher denke ich "falsch", "nicht gut", "das wolltest du doch vermeiden"... ich weiß auch nicht. Ich kann nicht ich selbst sein, irgendwie. Schon gar nicht in Gesellschaft und überhaupt gar nicht in Gesellschaft von Männern. Am Montag hatte entwickelte sich ein scherzhaftes Gespräch zwischen mir und einigen Kumpels aus dem Immergrün und ich war SO verspannt und unsicher. Ich weiß nicht, ich hab mich wie ein Idiot gefühlt. Immer wenn ich mit ihnen rede fühle ich mich naiv und linkisch, zu laut, zu schwatzhaft oder zu eingeschüchtern. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nur nach außen versuche etwas darzustellen, damit aber auch nicht glücklich bin. Wah, wie verkompliziert, ich bekomme Kopfweh. Ich bin in letzter Zeit zu unausgeglichen, ich komme nicht mehr zur Ruhe, liege aber den ganzen Tag auf dem Bett und schlafe. Trotzdem bin ich so aufgewühlt, so viele Gedanken. Naja, irgendwie ist es auch meine Schuld. Ich lasse mich hängen. Aber darf ich das nicht auch mal? Einfach rumbärmeln? Jammern? Durchhängen? Ich weiß nicht.

Ich fühle mich einfach nicht gut mit mir selbst, in letzter Zeit. Einerseits tue ich etwas, hasse mich aber fast sofort dafür. Und dann hasse ich mich dafür das ich mich hasse und das ich das andere dann trotzdem tue. Kopfschmerzen.

Morgen fahre ich nach Hamburg. Ich hoffe, dass mich das auf andere Gedanken bringen wird, aber ich werde es wohl ruhig laufen lassen, die nächsten Tage. Einfach etwas Zeit für mich nehmen, mich zurücknehmen und herausfinden was ich eigentlich will. Ich will nicht nur darstellen... ich will nicht ständig mein Verhalten reflektieren, dass ist so ermüdend, und man kommt sich danach so künstlich vor. Aber irgendwie.. kann ich auch nicht anders. Ich habe Angst, von anderen Menschen verletzt zu werden. Weil ich halt so unglaublich verletztlich bin, eine waschechte Mimose. Ich kann kein Stück zu mir selbst stehen.

Das ist das was mein Vampire-Chara und ich gemeinsam haben. Wir wissen absolut nicht wer wir sind. Wir richten uns nur nach Erwartungen und handeln. Wir lassen uns leiten. Das wars. Wir können jedes zu negative Gefühl einfach ersticken. Auf Knopfdruck, sozusagen.

Ich habe wieder das Gefühl, Probleme aufzuplustern. Ich sollte ruhiger werden, etwas runter kommen, schlafen solange es noch regnet. Wenn es regnet schlafe ich unglaublich gut, ganz friedlich, es ist so ein herrliches Geräusch.

In letzter Zeit frage ich mich häufig, wie ich wohl auf Männer wirke. Nicht nur wenn ich mit ihnen bekumpelt bin und mit ihnen rede, sondern generell, wenn ich durch die Stadt gehe oder ähnliches. Ich kann hervorragend die Gefühle anderer herausfinden und Leute analysieren, aber selber die Zuneigung zu einem Mann ausdrücken... da bin ich eine absolute Niete, eine Null. Jaaa ich wälze mich grad im Selbstmitleid. Na und? Ich darf das auch, Momente haben, wo sich andere um mich kümmern müssen. Ich muss nicht immer alleine zurecht kommen... muss ich nicht...

"Aber ich will ihnen auch nicht mit meinem Zeug auf die Nerven gehen. Sie haben genug eigene Probleme und im Prinzip kann ich das auch nur selber lösen. Denn nur ich kenne mich selbst am besten, die meisten haben nur ein unvollständiges Bild von mir, sie können die Situation gar nicht einschätzen... also muss ich im Endeffekt doch allein zurechtkommen... ich bin nicht so schwach.."

Found the problem?
27.9.07 00:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung